AGRICULTURAL CONSULTANT
MARKUS HABISCH

LASSEN SIE UNS GEMEINSAM
MEHRWERT SCHAFFEN.

Das Ziel ist das Ziel. Ich sorge dafür, dass Ihr im Agrarsektor tätiges Unternehmen die Anforderungen der Zukunft exakt trifft.

INTERNATIONALISIERUNG

Die richtigen Geschäftsmodelle für die USA, Japan und Südamerika.

  • Analysieren Sie mit mir die Chancen am neuen Zielmarkt.
  • Führen Sie Ihr internationales Team gemeinsam mit mir schnell zum Erfolg.
  • Ich begleite Sie individuell zugeschnitten im Aufbau Ihrer Organisation.
  • Steigern Sie gemeinsam mit mir Ihre Markenattraktivität.
  • Lassen Sie uns die Zukunft aktiv gestalten.
  • Legen wir den Fokus auf die Sichtbarkeit Ihrer Produkte.

MARKENSCHÄRFE

Gemeinsam mit Ihnen sorge ich dafür, Ihre Markenattraktivität zu schärfen.

STRATEGIEUMSETZUNG

Ich setze mit Ihnen den Weg zum festgelegten Ziel rasch, pragmatisch und ergebnisorientiert um.

  • Erfüllen wir Ihre neue Strategie gemeinsam mit Leben.
  • Lassen Sie uns Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit auf den Weg nehmen.
  • Feilen wir gemeinsam am Schlüssel, um die Tür zur agrarischen Welt aufzusperren.

CONSULTING and ADVISORY

Ihre Strategie rasch umgesetzt.
Ihren Markenattraktivität geschärft.
Ihr Team eingeschworen.

SPEAKER

Agrarmärkte neu denken.
Die Bedeutung internationaler
Agrarhandelsströme.
EU-Green Deal und Digitalisierung – Fluch oder Segen?

SPARRING PARTNER

Reflektieren wir Ihre Ideen.
Ehrliches Feedback.
Gemeinsam den Blick über den Tellerrand wagen.

Impressum
MAGROS e.U.

Agricultural Consultant
Eingetragenes Einzelunternehmen
Inhaber: Ing. Markus Habisch

FN: 528611 w
FB-Gericht: Landesgericht für ZRS Graz
UID: ATU66968016

Freidorf-Gleinz-Weg 8
A-8523 Frauental

M +43 664 41 47 864
E markus.habisch@magros.at

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr. Sie können allfällige Beschwerde auch mittels dem Anfrageformular schicken.

SCHICKEN SIE UNS IHR ANLIEGEN

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig